Vererbung - How to Internet

howtointer.net
BEGINNER ADVANCED EXPERT DEVELOPER

Vererbung

Grundlagen

Lerne hier die Grundlagen der Vererbung in CSS

Der Universalselektor

Um alle Elemente einer Webseite anzusprechen wird das Sternzeichen „*“, als Selektor verwendet. Daher wird er auch Universal- oder Gott-Selektor genannt. Natürlich gelten hier auch die Vererbungsregeln, die jedoch meistens überflüssig sind.

See the Pen yVPNWZ by Basti (@Basti99) on CodePen.



div>p

Die eckige Klammer bewirkt, dass jeweils nur die nächste tiefere Stufe eines Elements berücksichtigt wird und damit die restlichen Ebenen nicht angesprochen werden.

See the Pen dOZYyO by Basti (@Basti99) on CodePen.



Pseudoklasse Selektoren

Um besondere Eigenschaften der Klassen zu verwenden, können Pseudoklassen, spezielle Selektoren, verwendet werden. Hierbei unterscheidet man meist zwischen strukturellen und dynamischen Pseudoklassen. Neben diesen gibt es zwar noch andere, auf die wir jedoch nicht eingehen werden. Wie die Namen schon verraten ist die strukturelle Pseudoklasse für die Hierarchie zuständig, während die dynamische für spezielle Effekte zuständig ist. Da es sich hier um besondere Selektoren handelt, werden diese über einen Doppelpunkt („:“) angesprochen. Ein Bespiel für eine dynamische Klasse ist der „hover“, der das schweben eines Elements, durch das darüberfahren der Maus, aktiviert. Neben dieser Funktion stehen auch Link, Visited und Active Funktionen zur Verfügung die für das Designen von Linkswichtig sind.

See the Pen dOZYEm by Marcel Deuter (@howtointernet) on CodePen.